Archiv der Kategorie: Archiv

Schön war`s auf der Fruchtwelt Bodensee 2020

Wir bedanken uns bei allen Besuchern an unserem Info-Stand auf der Fruchtwelt Bodensee in Friedrichshafen. Interessante Gespräche mit Kunden und Freunden haben die Messe wieder zu einem schönen Erlebnis werden lassen. Wir konnten über unsere moderne Probenahme und die Analytik … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Archiv, Veranstaltungen | Kommentare deaktiviert für Schön war`s auf der Fruchtwelt Bodensee 2020

Nitrat-Bodenproben im Gemüsebau

Die neue Düngeverordnung verlangt auch für Gemüsebaubetriebe die Beprobung auf pflanzenverfügbaren Stickstoff im Boden. Diese Untersuchung muß für jeden Schlag oder Bewirtschaftungseinheit für den Zeitpunkt der Düngung, mindestens jährlich erfolgen. Ebenso muß eine Beprobung bei Zweit- und Drittkulturen erfolgen. Unser … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines, Archiv | Kommentare deaktiviert für Nitrat-Bodenproben im Gemüsebau

Weinbau in Steillagen: Bodenproben jetzt ziehen

Bodenproben gehören zu den Voraussetzungen für die Gewährung von Zuschüssen in Weinbausteillagen in den Anbaugebieten Württemberg und Baden. Terrassenweinberge oder sehr steile Weinberge mit Handarbeitsbewirtschaftung werden seit 2018 stärker gefördert als bisher. Spätestens zum Ende des ersten Verpflichtungsjahres sind Bodenproben … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines, Archiv | Kommentare deaktiviert für Weinbau in Steillagen: Bodenproben jetzt ziehen

Ackerbautag Tachenhausen

Der diesjährige Ackerbautag der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen stand unter dem Motto „Digitalisierung und Robotik im Ackerbau“. Auf dem Programm der Veranstaltung auf dem Hofgut Tachenhausen standen Vorträge, Poster- und Produktpräsentationen, Vorführungen auf dem Feld und Versuchsfeldführungen. Wir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Archiv, Veranstaltungen | Kommentare deaktiviert für Ackerbautag Tachenhausen

Eiszeithöhlen der Schwäbischen Alb sind jetzt UNESCO-Weltkulturerbe

Die ältesten Kunstwerke der Menschheit und deren Fundorte im Ach- und Lonetal in den Landkreisen Alb-Donau und Heidenheim zählen jetzt zum UNESCO-Weltkulturerbe. Die Venus vom Hohle Fels bei Schelklingen, der Löwenmensch aus dem Hohlenstein bei Asselfingen und das Mammut aus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Archiv, Region | Kommentare deaktiviert für Eiszeithöhlen der Schwäbischen Alb sind jetzt UNESCO-Weltkulturerbe